Veranstaltungen

Wir veranstalten seit einigen Jahren erfolgreich Seminare für unsere Mandanten. Diese stehen immer unter dem Motto "aus der Praxis für die Praxis".

Herbstseminar 2017

Bei den Vorbereitungen zu unserem diesjährigen Kanzleiseminar genießen wir den warmen Spätsommer und haben den Starkregen im Juni schon fast vergessen. Während noch darüber diskutiert wird, ob die Wetterphänomene nur Zufall oder ein Zeichen des Klimawandels sind, hat ein Unternehmen, dessen Pistenpräpariergeräte jeder Wintersportler kennt, sich früh mit dem Thema „Erschließen neuer Geschäftsfelder“ beschäftigt, und uns erwartet unter diesem Titel ein sicherlich spannender Vortrag.

In dem Vortrag „Das haben wir schon immer so gemacht“ soll kein Gegenmodell zu dieser Unternehmensmentalität vorgestellt werden. Vielmehr beschäftigt sich der Vortrag mit der Frage, wie auf ein Patent eines Marktbegleiters für eine (vermeintlich) bereits im eigenen Unternehmen entwickelte oder verwendete Vorrichtung reagiert werden soll. Insbesondere ein lediglich nationale Wirkung entfaltendes Vorbenutzungsrecht scheint für eine globalisierte Welt kaum mehr zeitgemäß. 

Viele Länder, viele Fragen“, klingt wie eine Binsenweisheit. Doch eine rechtserhaltende Markenbenutzung in verschiedenen Ländern ist für global agierende Unternehmen oft eine knifflige Herausforderung. Bei unserem diesjährigen Kanzleiseminar werden wir Ihnen eine systematische Herangehensweise vorstellen.

Wir freuen uns, dass wir für diese und andere Themen Referenten gewinnen konnten, die aus der Praxis berichten. Das Kanzleiseminar wird am 

26. Oktober 2017

stattfinden. Das Programm liegt diesem Schreiben bei. Wir würden uns sehr freuen, wenn Sie mit Ihrer Teilnahme zum Gelingen des Seminartags beitragen. Sollten Sie selbst leider verhindert sein, können Sie das Programm gerne auch innerhalb Ihres Unternehmens an mögliche Interessenten weiterleiten.

Bei Fragen wenden Sie sich bitte an Patentanwältin Dr. Dauster oder Patentanwalt Dr. Mütschele.

Das vollständige Programm des Seminars finden Sie [hier]. Für eine Anmeldung verwenden Sie bitte das [hier] hinterlegte Formular.