Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer

OK

Dr. Christoph Gerspacher

Dipl.-Chem. | Patentanwalt

Dr. Christoph Gerspacher ist Partner in der Kanzlei seit 2009. Seit 2007 als deutscher Patentanwalt und seit 2009 als European Patent Attorney beim Europäischen Patentamt zugelassen. Zudem ist er eingetragen als European Trademark Attorney und European Design Attorney beim EUIPO in Alicante.

Dr. Christoph Gerspacher absolvierte sein Studium der Chemie an der Albert-Ludwigs-Universität in Freiburg. Danach promovierte er zum Doktor rer. nat. an der Fakultät für Organische Chemie und Biochemie an der Universität in Freiburg.

Kontaktdaten

Postanschrift
Postfach 10 40 36
D-70035 Stuttgart

+49 (0) 711 222976-23
+49 (0) 711 222976-76
christoph.gerspacher@kronenpat.de

Schwerpunkte

  • Patentrecht
  • Markenrecht
  • Designrecht

Fachgebiete

  • Chemie
  • Biochemie
  • Molekularbiologie
  • Gen- und Biotechnologie

Sprachen

  • Deutsch
  • Englisch

Biografie

  • Patentanwalt seit 2007
  • Promotion zum Dr. rer. nat. an der Fakultät für Organische Chemie und Biochemie der Albert-Ludwigs-Universität in Freiburg
  • Studium Chemie an der Albert-Ludwigs-Universität in Freiburg
  • Geboren 1974

Berufliche Erfahrung 

Patentrecht

  • Patentrechtliche Beratung und Vertretung von Mandanten unter anderem auf den Gebieten der Medizintechnik, der Medizinalchemie, der Pharmazie, organischen Chemie, Polymerchemie, Biochemie, Molekularbiologie, Gen- und Biotechnologie sowie Textiltechnik.
  • Entwicklung von Schutzrechtsstrategien.
  • Ausarbeiten von Patentanmeldungen und Begleiten der zugehörigen Erteilungsverfahren und gegebenenfalls Einspruchsverfahren vor dem Deutschen Patent- und Markenamt (DPMA) sowie beim Europäischen Patentamt (EPA) und bei nationalen Patentämtern im Ausland. Führen und Koordinieren von Erteilungsverfahren im außereuropäischen Ausland.
  • Führen von außergerichtlichen und gerichtlichen Patentstreitverfahren, einschließlich Verletzungs- und Nichtigkeitsverfahren im In- und Ausland, gegebenenfalls gemeinsam mit Kollegen aus unserem internationalen Anwaltsnetzwerk.
  • Erstellen von Gutachten zur Rechtsbeständigkeit oder Verletzung von Patentenrechten.
  • Durchführung sowie Bewertung von Freedom-To-Operate-Recherchen.

Markenrecht

  • Beratung und Vertretung von Mandanten aus einer Vielzahl von Wirtschaftsgebieten, einschließlich der strategischen Entwicklung und Betreuung nationaler und internationaler Markenportfolios.
  • Betreuung von Eintragungsverfahren, einschließlich Widerspruchsverfahren, vor dem Deutschen Patent- und Markenamt (DPMA), Amt der Europäischen Union für geistiges Eigentum (EUIPO), IR-Markenamt (WIPO) sowie vor nationalen Markenämtern.
  • Führen von außergerichtlichen und gerichtlichen Markenstreitverfahren, einschließlich Verletzungs- und Löschungsverfahren im In- und Ausland, gegebenenfalls gemeinsam mit Kollegen aus unserem internationalen Anwaltsnetzwerk.
  • Durchführung und Bewertung von Markenrecherchen.
  • Erstellung von Gutachten zur Rechtsbeständigkeit oder Verletzung von Markenrechten.

Designrecht

  • Beratung und Vertretung von Mandanten aus verschiedenen Wirtschaftsgebieten.
  • Betreuung von Eintragungsverfahren, einschließlich Löschungsverfahren, vor dem Deutschen Patent- und Markenamt (DPMA), Amt der Europäischen Union für geistiges Eigentum (EUIPO), IR-Musteramt (WIPO) sowie vor nationalen Ämtern.
  • Führen von außergerichtlichen und gerichtlichen Designstreitverfahren, einschließlich Verletzungsverfahren, im In- und Ausland, gegebenenfalls gemeinsam mit Kollegen aus unserem internationalen Anwaltsnetzwerk.
  • Erstellung von Gutachten im Zusammenhang mit Designrechten oder Designverletzungen.

Berufsrechtliches Engagement

Dr. Christoph Gerspacher arbeitet seit Jahren als Ausbilder von Patentanwaltskandidaten in Baden-Württemberg.

Mitgliedschaften

PAK, BDPA, INTA, EPI, GRUR, FICPI, AIPPI