Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer

OK

Veranstaltungen

Wir veranstalten seit einigen Jahren erfolgreich Seminare und Workshops für unsere Mandanten. Diese stehen immer unter dem Motto "aus der Praxis für die Praxis".

Workshop 2019

 

ergänzend zu unserem Seminar, das jeden Herbst unter dem Motto „Gewerbliche Schutzrechte – aus der Praxis für die Praxis“ stattfindet, bieten wir auch in diesem Jahr einen Workshop an. Anders als das Seminar richtet sich der Workshop nicht an ein gut informiertes Fachpublikum, sondern an Mitarbeiter der Forschungs- und Entwicklungsabteilungen und andere Interessierte, welche nur wenig Routine im Umgang mit gewerblichen Schutzrechten besitzen, jedoch in ihrer täglichen Arbeit Patentdokumente lesen und verstehen müssen.

Im Dialog mit den Teilnehmern werden dabei u.a. die folgenden Themen erarbeitet:

  • Einordnen verschiedener Dokumente (Patentanmeldung, Patente, Gebrauchsmuster, räumliche Wirkung)
  • Lesen einer Patentschrift (Bedeutung Ansprüche, Beschreibung)
  • Analyse und Bewertung von Rechercheergebnissen zur Schutzbereichsbestimmung
  • Analyse und Bewertung von Rechercheergebnissen zur Bewertung eigener Entwicklungen

Der Workshop wird am 11. April 2019 von 14.00 – 17.30 Uhr in unseren Kanzleiräumen stattfinden. Die Leitung erfolgt durch Patentanwälte unserer Kanzlei. Die Teilnehmergebühr für den Workshop beträgt EUR 150,00 zzgl. MwSt. inklusive Workshop-Unterlagen und Verpflegung. Die Anmeldung erfolgt per E-Mail an seminar@kronenpat.de. Anmeldeschluss ist am 2. April 2019. Bitte lassen Sie uns auch wissen, ob Sie bei Teilnahme am Workshop einen Parkplatz in unserer Tiefgarage benötigen.

Wir würden uns sehr freuen, wenn Sie die Einladung an Interessierte aus Ihrem Umfeld weiterleiten.

Bei Fragen wenden Sie sich bitte an Patentanwältin Dr. Dauster.